A.Lamoureux
Eine Station wie keine andere

Sables-d'Or-les-Pins nach Fréhel

Fréhel und Sables-d'Or-les-Pins bezaubern Urlauber, die gerne Ruhe, Weite, atemberaubende Ausblicke und abwechslungsreiche Aktivitäten abwechseln.

Einer der besten Orte, um neue Energie zu tanken!

Laden Sie die Anleitung herunter

Das Wesentliche von Fréhel

A. Lamoureux

Pleherel-Plage

La Pointe aux Chèvres ist der ideale Fotospot für ein Foto vom Cap Fréhel! Der Blick auf den Strand von Anse du Croc & Cap Fréhel ist ein Traum.
Verpassen Sie nicht die Kapelle von Vieux-Bourg, die auf der Spitze der Ziegen gebaut wurde, 40 Meter über dem Meer, diese Kapelle ist die Überreste der alten Pfarrkirche von Pléhérel. Es ist reich an 12 polychromen Statuen aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert, einem bemalten Gewölbe und alten Gemälden.

Die Geschichtenerzähler
Goldstrand les Pins
A.Lamoureux

Sables-d'Or-les-Pins

Sables-d'Or-les-Pins ist ein Kurort wie kein anderer. Architektur der 20er Jahre, bewaldete Pfade und übertriebene Ambitionen prägen die Geschichte des Ortes.

La plage, riesig und golden, bietet sich als eine Oase der Zartheit zwischen den Kaps von Erquy und Fréhel an. Grève du Minieu genannt, 3 km lang, ist es ein großartiger Spielplatz für Strandsegeln, Kitesurfen oder Windsurfen.
Ein paar Schritte entfernt, lassen Sie sich verzaubern die Lagune, ideal für Kajak- oder Paddelausflüge oder ein Ort zum Joggen, Spazierengehen, Beobachten, Schwimmen und Loslassen.

Ein wenig Geschichte

Was zu Beginn des Jahrhunderts innerhalb weniger Jahre zum Badeort Sables-d'Or-les-Pins werden sollte, war noch immer nur ein riesiges Dünengebiet, das mit Strandhafer bedeckt war gepflanzte Kiefern: der „Minieu-Streik“. Nur wenige Jahre vor Beginn des Ersten Weltkriegs entdeckte der Bauunternehmer Roland Brouard das prächtige Gelände des Ferienortes Sables-d'Or-les-Pins. Dann träumte er davon, einen avantgardistischen Badeort zu schaffen, der sich hauptsächlich der Freizeit, dem Wohlbefinden und der Natur widmet, den großen Dünen, die heute verschwunden sind. Der Luft- und Fremdenverkehrsort Sables-d'Or-les-Pins sollte der Rivale von La Baule und Deauville werden.
Aber die Krise von 1929, die Automobilentwicklung und die mit einer kurzen Saison verbundene klimatische Instabilität werden zum Bankrott des Projekts führen, bevor es einen zweiten Wind nach dem Zweiten kennt
Weltkrieg.

Alexandre Lamoureux

Port a la Duc

Port à la Duc ist ein Dorf an der Mündung des Flusses Frémur am Fuße der Bucht von La Fresnaye.

Guillaume Payen

Beim Passieren von Port à la Duc wird der Blick unwiderstehlich auf diese Bucht mit ihren geheimnisvollen Aspekten gelenkt. Dieser bietet dank der Gezeiten ein faszinierendes Schauspiel, das es ermöglicht, die immense Ausdehnung der Bouchots und der Austernbänke sowie eine sehr große Anzahl von Vögeln zu beobachten, insbesondere von September bis März (Zugvögel, Überwinterung).

Guillaume Payen

Aktivitäten für alle! 

Fréhel bietet viele Freizeitaktivitäten 

 

DER GESCHICHTENERZÄHLER
Erkunden Sie Fréhel und seine Umgebung zu Fuß oder mit dem Fahrrad 

 Viele Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, um dieses Reiseziel zu erkunden; zu Fuß oder mit dem Fahrrad, Sie haben die Wahl!

Ronan Gladu
Gönnen Sie sich viele Wassersportarten 

Der perfekte Ort, um viele nautische Aktivitäten wie Katamaran, Kajak, Wingfoil oder sogar Windsurfen zu üben, und warum nicht Surfen lernen! 

R. Gladu
Flucht zu Pferd

Genießen Sie einen Ausritt am Strand oder auf Feldwegen, Ihr Pferd führt Sie durch Wälder und Pfade, entdecken Sie den Reichtum der Orte und ihre herrlichen Landschaften.

A.Lamoureux
Necke den kleinen Ball

18-Loch-Golfplatz, Verbindung zwischen Meer und Land, ganzjährig geöffnet, um zu spielen, Golf zu lernen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, im Clubhaus zu entspannen und die lokale Gastronomie zu probieren.

S.Bourcier
Mieten Sie eine Rosalie

Mit diesen lustigen Fahrrädern können Sie alleine oder mit anderen im selben Fahrzeug in die Pedale treten. Mit einem Rosalie unterwegs zu sein, ist eine super ökologische Art, sich mit anderen fortzubewegen, Lachen und Schmerzen garantiert!

Pirateninsel
Viel Spaß in aufblasbaren Strukturen

Sables-d'Or-les-Pins hat einen Freizeitpark mit Hüpfburgen, Fahrgeschäften, Spielzimmer und Snacks für die ganze Familie!

Alexandre Lamoureux

Die gute Idee: die Sandyacht

Nutzen Sie die großen Sandstrände, um sich zu versuchen Strandsegeln in Sables-d'Or-les Pins ! Ein paar Minuten reichen aus, um Ihren Panzer zu zähmen. Nach ein paar Erklärungen und im Einklang mit den Elementen können Sie zum Strand, Ihrem neuen Spielplatz, aufbrechen! Machen wir ein Rennen mit dem Wind auf Ihrem neuen Sandauto!

Nautisches Zentrum von Fréhel

Bernhard Hermann

Unterkünfte in Sables-d’Or-les-Pins

Morgen
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Nachmittag
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Morgen
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Nachmittag
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Morgen
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Nachmittag
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Morgen
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Nachmittag
Luftfeuchtigkeit: %
Wind: kmh

Meine Favoriten
ReisefÞhrer