Die Rance und ihr beschauliches Flusstal…

Die Rance entspringt in Collinée (ca. 40 Minuten südwestlich von Dinan) und mündet zwischen Dinard und Saint-Malo in den Ärmelkanal.

Mal schlängelnder Fluss, mal ruhiger Kanal, mal Mündungstrichter: die Rance hat viele Gesichter, die in der Ferienregion Dinan-Cap Fréhel von Nord nach Süd für landschaftliche Abwechslung sorgen. Ihre zahlreichen Schleusen (Léhon, Evran, Pont-Perrin usw.) und Häfen sind beliebte Zwischenstationen in friedlicher, idyllischer Lage.

Port - Evran

Port du Lyvet - Saint-Samson Sur Rance

Port - Plouër sur Rance

Port - Dinan

La Vallée de la Rance aux multiples visages

Das durch ländliche, städtische und Küstengebiete führende Rance-Tal (und Angler-Paradies) mit seiner artenreichen Fauna und Flora lässt sich beliebig mit dem Boot (ob als Passagier oder Kapitän), zu Fuß oder mit dem Rad auf dem Treidelpfad erkunden.

Diese grüne Oase ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren der historischen Stadt Dinan.

Am Ende der zum Meer hin immer breiteren Rance erstreckt sich die weitläufige Rance-Mündung.

Plaine de Taden

Dinan

Pêche - Léhon

Vivez la Vallée de la Rance

Ihre Wanderung durch das Tal führt Sie durch Landstriche von ungeahnter Schönheit und an atemberaubende Aussichtspunkte. Die Ufer der Rance bieten unzählige Plätzchen für ein gemütliches Picknick und vergnügliche Stunden im Kreis der Familie oder unter Freunden. Genießen Sie den Moment in dieser landschaftlich einzigartigen Umgebung.

Panorama - La Vicomté sur Rance

Durchstreifen Sie das Tal stromauf- oder abwärts und lassen Sie sich überraschen.

Auf ins Rance-Tal für ein unvergessliches Erlebnis!


Wollen Sie mehr?

Unsere Auswahl an Angeboten wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.