Wandern in der Ferienregion Dinan-Cap Fréhel: nichts leichter als das!

 

130 km Wander- und Radwege sowie grüne Routen sind nicht gerade wenig. Sowohl weniger sportliche als auch gut trainierte Wanderer kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Sie bevorzugen die Küste? Kein Problem. Sie wandern lieber auf weiter Flur und Treidelpfaden? Auch damit können wir dienen.

 

Gehen Sie auf Wandertour und genießen Sie die frische Luft und abwechslungsreiche bretonische Landschaft.

 

Zur Erkundung der Küste folgen Sie einfach dem Küstenwanderweg GR 34®, auch Zöllnerpfad genannt. Gutes Schuhwerk ist unerlässlich. Wenn Ihnen danach der Sinn steht, können Sie auf dem GR 34 die ganze Bretagne umwandern! Die mit zwei roten und weißen Streifen markierte Route führt nicht selten direkt an den Klippen entlang und bietet ungeahnte und umwerfende Aussichtspunkte. Wenn Sie die Route im Frühjahr ablaufen, profitieren Sie vom blühenden Heidekraut und Ginster am Cap Fréhel. Im Herbst wiederum erwartet Sie das eindrucksvolle Schauspiel einer aufgewühlten See. Die Route verläuft ebenfalls über die Halbinsel von Saint-Jacut-de-la-Mer und Fréhel und führt an der smaragdgründen Côte d’Emeraude an Saint-Cast-Le Guildo vorbei.

 

Saint-Cast-Le Guildo

Pléhérel-Plage

Cap Fréhel

Im Hinterland erwartet Sie die Wanderroute GR34c®, die zwischen Dinan und Dinard an den Ufern der Rance und einem der schönsten bretonischen Mündungsgebiete entlangführt.

Für Ihre Radtouren haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen so genannten Grünen Routen und Radwanderwegen. Wählen Sie die ausgediente Bahnstrecke zwischen Dinard und dem Hafen von Dinan (V2-V3) und setzen Sie Ihre Radtour längs der Kanäle in Richtung Rennes (V2) fort oder nehmen Sie Kurs auf den sagenumwobenen Wald von Brocéliande (V3). Um mit dem Rad die Küste in westlicher Richtung zu erkunden, sind Sie mit der Route V4 bestens bedient.

Für gemütliche Radausflüge mit der ganzen Familie eignen sich die Routen  V2 und V3 mit ihren mäßigen Steigungen und Gefällen.

Bords de Rance

Taden

Die durch Wald und Flur führenden Routen und Rundwanderwege längs der Rance und des Arguenon sind ein begehrtes Ausflugsziel von Wanderern, Radlern und Reitern.

Neue Ausgabe 2018: Der topographische Führer des Umlands von Dinan

65 zu erkundende Strecken! Der Führer liegt in allen Fremdenverkehrsämtern und Touristeninformationsstellen der Ferienregion Dinan-Cap Fréhel aus

Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Ausflüge inmitten der Natur!


Wollen Sie mehr?

Unsere Auswahl an Angeboten wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.

Auf dem Ziel Dinan-Cap Fréhel gibt es zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe eines Wanderweges! Damit Sie sich vor der Wiederaufnahme Ihrer Wanderung unter den besten {...}

Das ganze Jahr über bietet das Badegebiet Saint-Cast-le-Guildo über 18 km Küstenwege, auf denen sich die majestätische und unberührte Landschaft der Smaragd-Küste befindet. Drei Tage {...}