Erkunden Sie der Côte D’Emeraude!


Die beliebten Ferienziele Saint-Malo und die Bucht des Mont Saint-Michel bilden zusammen mit der Region Dinan – Cap Fréhel ein sehenswertes Dreieck entlang der Rance, das es zu entdecken gilt!

Sie verbringen Ihre Ferien in Saint-Cast-Le-Guildo oder Saint-Jacut-de-la-Mer? Machen Sie für einen oder gleich mehrere Tage einen Abstecher in eine andere Region der Côte d’Emeraude. In einer knappen Autostunde erreichen Sie die berühmte Korsarenstadt Saint-Malo. Möglichkeiten der Besichtigung dieser historischen Stadt gibt es viele: Machen Sie einen Rundgang über die hohen Stadtmauern, schlendern Sie durch die befestigte Altstadt, folgen Sie den Spuren ihrer berühmten Männer wie Jacques Cartier, Surcouf und Dugay-Trouin oder besuchen Sie Saint-Malo anlässlich einer Segelregatta wie die Route du Rhum oder die Transatlantik-Regatta Québec – Saint-Malo.

In nur 15 Minuten setzen Sie mit der Fähre der Compagnie Corsaire nach Dinard über. Das bekannte Seebad aus dem 18. Jh. hat seinen Aufschwung seiner schönen Lage zu verdanken und genießt nach wie vor großes Ansehen unter den Engländern. Schlendern Sie über die von prächtigen Villen gesäumte Strandpromenade Clair de Lune…  und lassen Sie sich vom Charme dieser reizenden Küstenstadt einfangen.

St Malo

Dinard

Machen Sie am nächsten Morgen, sofern die Gezeiten mitspielen, einen Bootsausflug auf der Rance und erkunden Sie stromaufwärts die herrlichen Landstriche längs des Flusses und des Mündungsgebiets.

In etwa einer Stunde Autofahrt von hier liegt die Bucht des Mont-Saint-Michel. Die Besteigung des aus der flachen Bucht aufragenden „Bergs“ ist die Mühe wert. Der Mont-Saint-Michel, seine prachtvolle Abtei und der Ausblick sind einfach grandios. Ein unvergessliches Erlebnis ist ebenfalls die Wanderung durch die Bucht des Mont-Saint-Michel… aber stets in Begleitung eines ortskundigen Fremdenführers! Denn der gefährliche Treibsand und die schnell einsetzende Flut sind nicht zu unterschätzen.

Nach Ihrer Rückkehr ins Ferienhaus naht vielleicht schon das Ferienende. Machen Sie auf Ihrer Rückreise einen Zwischenstopp in Rennes. Die facettenreiche bretonische Hauptstadt hat einiges zu bieten: historischer Altstadtkern mit Fachwerkhäusern und alten Bauwerken (rue du Chapître, Kapelle Saint-Yves…), Wissenschafts- und Kulturzentrum „Les Champs Libres“ mit Museum, Kunstausstellungen, Planetarium usw. sowie viele Boutiquen und Einkaufsmeilen.

Kurz: Profitieren Sie von Ihrem Urlaub in Dinan – Cap Fréhel, um möglichst viele weitere Orte und Sehenswürdigkeiten auch im weiteren Umkreis zu erkunden. Der Ausflug lohnt!


Wollen Sie mehr?

Unsere Auswahl an Angeboten wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.


In das Blog lesen

Entdecken Sie die Artikel des Blogs zum gleichen Thema

Bienvenue à bord du Dragous
260
Ce matin, nous avons rendez-vous avec Arnaud au Centre Nautique sur le port de Saint-Cast pour notre initiation à la {...}
Visiter Dinan-Cap Fréhel en 4 jours
624
En visite sur Dinan-Cap Fréhel pour quelques jours, vous avez envie de découvrir un maximum de pépites ?! Nous vous avons concocté {...}