Eine auf einem Felsvorsprung thronende Burg aus rotem Sandstein … Ein magischer Ort in herrlicher Küstenlage

Uneinnehmbare Festung, atemberaubendes Panorama, imposantes Bauwerk… An Superlativen zur Beschreibung des Fort La Latte mangelt es nicht. Nicht umsonst ist es die meistbesuchte Burg der Bretagne!

Eine uneinnehmbare Festung…

Das Fort La Latte ist eine imposante Festungsanlage in strategischer, geschützter Lage an der Küste, von der man den Ärmelkanal und die Côte d’Emeraude weit überblicken kann. Selbst den Engländern gelang es nie, die besetzte Burg einzunehmen.

Ein atemberaubendes Panorama…

Auf Ihrem Weg zum Fort nimmt das Bild der hoch auf einem Felsvorsprung thronenden Burg eine immer eindrucksvollere Gestalt an. In der Festung selbst bieten die vielen Öffnungen und der Wehrgang des Bauwerks herrliche Aussichtspunkte! Besteigen Sie – wie einst die Schauspieler Tony Curtis und Sophie Marceau – den hohen Bergfried (sofern Sie schwindelfrei sind). Der Ausblick von diesem imposanten Wehrturm ist im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend und vermittelt ein echtes Gefühl der Freiheit.
Die Burg diente mehreren Filmen als Kulisse, darunter „Die Wikinger“ (1957) mit Tony Curtis und Kirk Douglas und Chouans! – „Revolution und Leidenschaft“  für die Schlussszene mit Lambert Wilson und Sophie Marceau.

Le Fort La Latte

Ein imposantes Bauwerk, das die Fresnaye-Bucht überwacht!

Das im 14. Jh. von Etienne Goyon, dem Gutsherrn von Matignon, errichtete Fort La Latte wurde zunächst nach seinem Erbauer Schloss La Roche Goyon genannt. Etienne Goyon erhielt von seinem Lehnsherrn die Genehmigung und Mittel zur Befestigung seiner Burg. Zwischen 1690 und 1715 ließ Vauban das Bauwerk in eine Festungsanlage zur Verteidigung der Küste umbauen.

Das seit 1925 denkmalgeschützte Fort ist eine der bedeutendsten und bekanntesten Festungsanlagen der Bretagne. Seit 1931 wird das Fort von der Familie Joüon des Longrais fortlaufend restauriert und instand gehalten. Zur Freude der Besucher sind alle wichtigen Attribute wie Zugbrücke, Wehrgang, Bergfried, Verliese, Kriegsgerät und mittelalterlicher Garten tadellos erhalten.

Le Bélier du Fort La Latte

Vue du donjoon

L'entrée du Fort La Latte

Mittelalterliche Burgfestspiele im Fort La Latte – ein Highlight im Sommer:

Jedes Jahr im August ist das Fort Schauplatz von Ritterturnieren, Falkenshows, Gauklern und Händlern.

les Médiévales du Fort La Latte

Lés Médiévales du Fort La Latte


Wollen Sie mehr?

Unsere Auswahl an Angeboten wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen.

Ein Muss für jeden Besucher unserer Region! das Cap-Fréhel ENTHÜLLT SICH SELBST ... Wenn Sie auf das Cap Fréhel zufahren, können Sie noch nicht erahnen, {...}

In das Blog lesen

Entdecken Sie die Artikel des Blogs zum gleichen Thema

La magie d’un coucher de soleil en mer !
366
Embarquement immédiat pour une parenthèse hors du temps C’est décidé je m’accorde une parenthèse hors du temps en embarquant pour {...}
Bienvenue à bord du Dragous
274
Ce matin, nous avons rendez-vous avec Arnaud au Centre Nautique sur le port de Saint-Cast pour notre initiation à la {...}
Visiter Dinan-Cap Fréhel en 4 jours
636
En visite sur Dinan-Cap Fréhel pour quelques jours, vous avez envie de découvrir un maximum de pépites ?! Nous vous avons concocté {...}